Talentwoche

Talent Strings

Seit 2011 findet immer in der letzten Woche der Sommerferien eine Musikwoche für talentierte Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren statt. Seit diesem Jahr wird die vom Konservatoriumsverein Dreilinden und Eva-Maria Neidhart initiierte Talentwoche neu von den Festival Strings Lucerne ausgerichtet. Die Koordinatorin ist Regula Dodds, Mitglied der 1. Violinen der Festival Strings Lucerne.

Einzelunterricht

Die Teilnehmenden werden in Solospiel und Kammermusik unterrichtet (Duo, Trio und Quartett) und haben die Möglichkeit, mit einer professionellen Klavierbegleiterin zu arbeiten. Es findet zudem täglich eine Probe der Talent Strings statt, die von Daniel Dodds geleitet wird. Die beiden Assistenten helfen beim Üben und schauen für das Wohl aller Teilnehmenden.

Kammermusik

Diese Musikwoche der besonderen Art soll den Teilnehmenden einen wichtigen Anstoss für eine intensive und lustvolle Auseinandersetzung mit dem Instrument geben und sie durch das gemeinsame Musizieren mit Gleichgesinnten nachhaltig motivieren und inspirieren.

Gemeinsames Mittagessen

Neben den täglichen Unterrichtsstunden und Kammermusikproben wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm angeboten.

 

 

 

Eindrücke von Teilnehmenden der Talentwoche 2017

Elin Hurschler, Risch, Violine, 14 Jahre

Elin Hurschler

„Die Talentwoche ist jedes Jahr wieder eine Herausforderung, die Spass macht. Man musiziert mit vielen anderen Kindern und Dozenten. Alle sind hier, um etwas zu erreichen. Die Talentwoche ist vielfältig: man hat Einzelstunden, in denen man unglaubliche Fortschritte macht, bei den Kammermusikstunden übt man viel zusammen, das Orchester ist am Schluss des Konzertes immer das Highlight. Auch dass wir zusammen mit den Festival Strings im KKL spielen dürfen, ist eine unglaubliche Chance für so junge Musiker, wie wir. Am meisten Spass machen mir jeweils das Orchester und die Kammermusikstunden - man musiziert zusammen. Nach dem Abschlusskonzert sind alle glücklich und freuen sich schon wieder auf das nächste Mal.“

Fabienne und Ariane Thomann, Rotkreuz, Violine und Kontrabass, 12 und 13 Jahre

Fabienne Thomann

„Eine Woche mit Gleichgesinnten zu musizieren und zusammen zu sein ist einfach genial. Das tägliche Orchesterspiel ist ein schönes Highlight der Talentwoche. Die Dozenten zu erleben und von ihrer Erfahrung zu lernen ist grandios. Es ist eine Woche voller Erfahrungen und wunderschönen, klangvollen Erlebnissen“

 

 

Florina Jakob, Horw, Violine, 16 Jahre

Florina Jakob

„Dank der Talentwoche Luzern konnte ich mich eine Woche lang intensiv und mit professioneller Unterstützung mit der Musik und dem Geigenspiel auseinandersetzen. Besonders die lockere herzliche Atmosphäre hat mir gefallen und ich konnte enorm viel Neues dazulernen. Herzlichen Dank!“

 

 

Carina Stocker, Hünenberg, Violine, 14 Jahre

Carina Stocker

„Für mich ist die Talentwoche inzwischen zu einem nicht mehr wegdenkbaren Bestandteil meines Sommers geworden. Der herzliche Umgang mit den anderen Jugendlichen und vor allem mit den Dozenten ist sehr toll, vor allem, weil man dabei auch noch sehr viel lernt! Meine Highlights sind immer die Schlusskonzerte, weil man dann sieht wie man sich selbst und wie auch die anderen sich weiterentwickelt haben.“

 

Corinne Thomann, Mutter

„Diese Woche ist das Tollste was die Dozenten unseren Kindern schenken können.“

 

 

 

Talentwoche 2018

Die Talentwoche 2018 findet voraussichtlich vom 13. bis zum 17. August statt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Regula Dodds:
Email: reguladodds@yahoo.com
Telefon: +41 76 429 45 52