03.12.2018, 19:30

Luzern (Schweiz), KKL Luzern Konzertsaal

Eröffnungskonzert Konzert Reihe Luzern

"Tanz der Freude"

FESTIVAL STRINGS LUCERNE
RAY CHEN VIOLINE
DANIEL DODDS LEITUNG & VIOLINE

Dmitri Schostakowitsch: Zwei Stücke für Streichorchester op. 11

Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

 

Seit seinem Gewinn 2009 beim berühmten Reine-Elisabeth-Wettbewerb in Brüssel und einem medialen Auftritt, der begeistert und inspiriert, erreicht der Australier mit taiwanesischen Wurzeln Ray Chen Millionen von Zuhörern und Followern und damit auch ganz neue und junge Zuhörer rund um den Globus. Die Siebte von Beethoven ist inzwischen die vierte Sinfonie Beethovens, die Daniel Dodds vom Konzertmeisterpult aus unter Feuer setzt und «mit Leichtigkeit, Raffinesse und fein gesetzten Akzenten», wie die Luzerner Zeitung kürzlich befand, als «sprechendes Theaterspiel» neu interpretiert.

Preise: CHF 105 | 85 | 65 | 45 | 25
Zum Kartenverkauf